HOME   .   AKTUELL   .   KARTE   .   RESTAURANT   .   WEIN   .   CATERING  .   FOTOS  .   KONTAKT

     


Nichts ist so beständig wie der Wandel
(Heraklit von Ephesus)

Sehr geehrte Gäste!

Besonders die Gastronomie ist einem stetigem Wandel unterworfen.

Aufgrund geänderter Rahmenbedingungen müssen wir uns neu orientieren und anderen Aufgaben zuwenden. Wir haben daher unser Restaurant mit 26. Februar 2009 geschlossen.

Wir haben viele bewegte Jahre mit der Umgestaltung, Renovierung und Betreuung unseres Hauses erlebt. Viele von Ihnen haben uns begleitet und wir wissen auch, dass Sie die Qualität unserer Arbeit immer geschätzt haben.

Wir danken Ihnen herzlich für die Treue der letzten Jahre. Es war uns immer eine Freude, Sie zu bedienen.

Gerade deshalb fällt es uns nicht leicht, Ihnen unseren Entschluss bekannt zu geben. "Wandel" schließt jedoch nicht aus, dass Sie auch in Zukunft wieder von uns hören könnten.

Wir verbleiben mit besten Grüßen

Toni Fritzenwallner und Regina Mairinger

Köstendorf, 26. Februar 2009

******